Neuesten Nachrichten

Ömürbek Tekebajew, Fraktionschef der kirgisischen Oppositionspartei Ata-Meken, wurde heute am Bischkeker Flughafen verhaftet. In der kirgisischen Hauptstadt versammeln sich Unterstützer des Politikers zu Demonstrationen. Novastan fasst die wichtigsten Informationen aus den kirgisischen Medien zusammen. Am frühen Morgen den 26. Februars wurde

Der kirgisische Präsident Almasbek Atambajew war vom 15. bis 18. Februar auf Staatsbesuch in Belgien und nahm an der Münchner Sicherheitskonferenz teil. Er führte bilaterale Gespräche mit Vertretern der Europäischen Union und der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bei Atambajews Besuch standen

Nadine Boller, gebürtige Schweizerin, ist Dokumentarfilmerin mit einer Liebe für Kirgistan. Ihr letzter Film "Erkinai - die Halbnomadin" wurde auf Kika, dem deutschen Kinderkanal, gesendet. Für ihre neuesten Recherchen verbrachte sie mit ihrer kirgisischen Freundin Mahabat ein paar Tage in

In 25 Jahren Unabhängigkeit haben Kasachstan und Turkmenistan keinen grenzüberschreitenden Passagierzugverkehr eingerichtet. Auch mit dem Auto kommt man nur schwer über die Grenze. Ihre politischen Systeme ähneln sich, aber es gibt kaum Wirtschaftsbeziehungen in der Region. Folgender Artikel ist bei

Der deutsche Botschafter in Kasachstan, Rolf Mafael, spricht mit der Deutschen Allgemeinen  Zeitung in Almaty über seine bisherigen Erfahrungen als Botschafter in Südkorea und jetzt in Kasachstan, über die Chancen Kasachstans als Drehscheibe zwischen Asien und Europa, kasachstandeutsche Migrationsbande, und

Am 16. Februar reiste der kirgisische Präsident Almasbek Atambajew nach Brüssel, wo er den belgischen König und Vertreter der Europäischen Union traf. Zu dem Anlass erteilte er Euronews ein Interview über die  kirgisisch-europäischen Beziehungen. Das kirgisische Internetmagazin Kloop.kg suchte die

Nadine Boller, gebürtige Schweizerin, ist Dokumentarfilmerin mit einer Liebe für Kirgistan. Ihr letzter Film "Erkinai - die Halbnomadin" wurde auf Kika, dem deutschen Kinderkanal, gesendet. Für ihre neuesten Recherchen verbrachte sie mit ihrer kirgisischen Freundin Mahabat ein paar Tage in

Am 3. Februar 2017 erhielten die Schulen und Universitäten Tadschikistans einen überraschenden Brief vom Bildungsministerium. Vom 1. bis zum 24. März, dem Ende des Nouruz-Festes, ist es dieses Jahr Pflicht für alle Lehrerinnen, Studentinnen und Schülerinnen des Landes, sich an

Der französische Fotograf Jean-François Rauzier hat sich eine Zeit lang der kasachischen Hauptstadt Astana gewidmet. Bekannt ist er für seine „Hyperfotos“, surreale Fotomontagen seiner Stadtbilder. Mit der Technik hat er auch das oft als Geisterstadt beschriebene Astana erfasst. Ein Interview.

Eine Wiederwahl ohne Überraschung in Turkmenistan. Für den amtierenden Präsidenten Gurbanguly Berdimuchammedow war die Wahl vor allem ein geglücktes PR-Ereignis.  Der amtierende Präsident Turkmenistans Gurbanguly Berdimuchammedow wurde ohne Überraschung mit 97,69 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt, wie die turkmenische

Die Zahl 40 hat eine besondere Bedeutung im kirgisischen Gründungsmythos. So sind es auch 40 Frauenporträts, die in einem kürzlichen Projekt der schwedischen NGO  "Centralasiengrupperna" zum Überdenken des Gesellschaftlichen Beitrags der Frauen zur kirgisischen Geschichte und Gegenwart anregen. Frauen sind

Am 12. Februar findet in Turkmenistan die Präsidentschaftswahl statt. Der amtierende Präsident Gurbanguly Berdimuchammedow sollte ohne Überraschung im Amt bestätigt werden. Dabei sind erstmals mehrere Parteien bei der Wahl vertreten. In den Berichten über die vorentschiedene Präsidentschaftswahl, die den amtierenden

Nadine Boller, gebürtige Schweizerin, ist Dokumentarfilmerin mit einer Liebe für Kirgistan. Ihr letzter Film "Erkinai - die Halbnomadin" wurde auf Kika, dem deutschen Kinderkanal, gesendet. Für ihre neuesten Recherchen verbrachte sie mit ihrer kirgisischen Freundin Mahabat ein paar Tage in

2017 ist nicht nur Wahljahr in Deutschland und Frankreich – auch in Kirgistan werden im November 2017 Präsidentschaftswahlen stattfinden. Der ehemalige Premierminister Temir Sarijew, Vorsitzender der Partei Akschumkar, hat am 4. Februar bei einer Pressekonferenz in Bischkek seine Kandidatur angekündigt. Der

Der kirgisische Präsident Almasbek Atambajew hat seit seinem Amtsantritt Ende 2011 die internationalen Beziehungen seines Landes entwickelt. Allein in den drei Wochen um den Jahreswechsel hat er in seiner Funktion Staats- und Regierungschefs von sieben Ländern getroffen, die ein Viertel

Lawinen haben in Tadschikistan zum Tod mehrerer Menschen geführt. Straßen wurden geschlossen und viele Menschen wurden evakuiert. Das tadschikische Außenministerium ersuchte Hilfe aus seinen Nachbarländern. Novastan veröffentlich diesen Artikel mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von kloop.kg, wo er im Original erschien.  Starker Niederschlag

Es sind „die Olympischen Spiele der Studierenden“. Universiaden vereinen alle zwei Jahre Spitzenathleten aus der ganzen Welt. Sportlernachwuchs aus 57 Ländern zwischen 17 und 28 Jahren tritt bei Wettkämpfen vom 29. Januar bis 8. Februar 2017 in Almaty an. 2000 Athleten

Geschlechtergleichstellung ist in Kirgistan nach wie vor nur auf dem Papier Realität. Die Rechte der Frau sind in sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Raum bedroht. Der Druck auf die Frauen hängt nicht damit zusammen, dass sie etwa ihre

Bild des Tages
Central Asia Facts
Newsletter

Ihr wollt nichts vom Geschehen in Zentralasien verpassen? Hinterlasst einfach eure Emailadresse:

Meist gelesene Artikel

Zentralasien wird oft als eine Randregion oder Knotenpunkt zwischen mehreren Kulturen angesehen und weniger bekannt für seine geschichtliche Rolle als historisches Zentrum des Islam. Der Beitrag der Region zu dieser Religion ist jedoch beträchtlich.Eine geschichtliche Aufarbeitung. Im Jahr 751 n. Chr. fand die Schlacht am Talas an

Anfang Dezember wurde ein Erlass veröffentlich, der die Abschaffung der Visapflicht für Touristen aus 27 Ländern ab dem 1. April 2017 vorsah. Wie nun bekannt wurde, müssen sich Reiselustige noch etwas gedulden: In einem zweiten Erlass wurde die Frist um fast vier Jahre, auf den

Die Luftqulität in Bischkek lässt einiges zu wünschen übrig - aber wieso ist die Luftqualität in der kirgisischen Hauptstadt so dermaßen schlecht? Living Asia erklärt, wie verschmutzt die Luft in Bischkek tatsächlich ist, und wieso in der Stadt fast kein natürlicher Luftaustausch stattfindet. Wir übersetzen den

Ihre Favoriten
  • No Favorites