Hat Politologie und Slavistik in Göttingen und Torun studiert und war von November 2015 bis Juni 2017 Sprachassistent des Goethe-Instituts Kasachstan mit dem Einsatzort Karaganda. Derzeit arbeitet er als DAAD-Lektor in Ufa, Russland.

Usbekistan, Kirgistan und China haben erneut

Russland hat am 26. Mai vorgeschlagen,

Nachdem sich die Sozialdemokratische Partei Kirgistans,

Mit 46 Todesfällen ist Tadschikistan das

Die internationale Kampagne „Zeigt sie lebendig“,

Usbekistans Wirtschaft, die lange einer protektionistischen

Nachdem Naturkatastrophen die Provinz Lebap im

Zum ersten Mal seit 1986 wurden

Das usbekische Innenministerium hat am 1.