Fact China Kirgistan Handel Investitionen

Chinesische Investitionen in Kirgistan

China hat einen erheblichen wirtschaftlichen Einfluss in Kirgistan und investiert dort auch im Einklang mit seiner Politik einer neuen Seidenstraße. Bei den Investitionen in Kirgistan ist China knapp gefolgt von Kanada, Hauptsitz der Betreiberfirma von Kumtor, der größten Goldmine Kirgistans.

Quelle: Statistisches Komitee der kirgisischen Republik

Mehr Facts hier.

Bild: LKWs auf dem Irkeschtam-Pass zwischen China und Kirgistan
Bild: Dijon/ Flickr
Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *