Kulibajew London

Forbes-Liste: Timur Kulibajew ist reichster Mann Zentralasiens

Das Forbes Magazine hat das Vermögen des kasachischen Geschäftsmanns Timur Kulibajew auf 3,2 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Meldung des Online-Magazins Spot übersetzen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

Auf der Forbes-Liste, die ein Ranking der reichsten Menschen der Welt darstellt, belegt Kulibajew mit einem geschätzten Vermögen von 3,2 Milliarden US-Dollar den 729. Platz. Damit ist der Vorsitzende der im Öl- und Gassektor tätigen Gesellschaft Kazenergy der reichste Mann Zentralasiens.

Während VertreterInnen der anderen zentralasiatischen Staaten auf der Liste fehlen, sind dort fünf Geschäftsleute aus Kasachstan vermerkt. Neben Kulibajew sind dies seine Ehefrau und Tochter des Präsidenten Dinara Kulibajewa (ebenfalls mit 3,2 Milliarden auf dem 729.Platz), der Präsident der Kazakhmys-Holding Wladimir Kim (3,1 Milliarden, Platz 766), der Geschäftsmann und Investor Bulat Utemuratow (2,6 Milliarden, Platz 924) und der Geschäftsmann Alidschan Ibragimow (2,3 Milliarden, Platz 1070).

Platz 1 in dem Ranking belegt Amazon-Gründer Jeff Bezos, das Vermögen des russischen Geschäftsmanns und Investors (usbekischer Herkunft, Anm. d. Ü.) Alischer Usmanow wurde auf 12,5 Milliarden US-Dollar beziffert.

Aus dem Russischen von Robin Roth

Noch mehr Zentralasien findet Ihr auf unseren Social Media Kanälen, schaut mal vorbei bei TwitterFacebookTelegramLinkedin oder Instagram. Für Zentralasien direkt in Eurer Mailbox könnt ihr Euch auch zu unserem wöchentlichen Newsletter anmelden.

Kulibajew bei einem Besuch in London 2011.
Foreign and Commonwealth Office
Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *